Prüfung Angst Aufregung Lampenfieber

Kennen Sie das…

Ihre Hände sind kalt, nass und zittern, Ihr Herz schlägt bis zum Hals, Sie sind extrem angespannt und nervös, Ihr Magen zieht sich zusammen, Ihr Mund ist ganz trocken, Ihre Kehle schnürt sich zu, Sie finden nicht mehr die „richtigen“ Worte, Sie wissen plötzlich Dinge nicht mehr, die Ihnen unter „normalen“ Umständen jederzeit einfallen würden, bis hin zum Blackout…. Sie sind ein reines NERVENBÜNDEL. Von SOUVERÄNITÄT und sicherem AUFTRETEN keine Spur. Die Angst hat sie voll im Griff.

Sie wollen selbstsicher und souverän auftreten und

sich einfach „normal“ fühlen?

So oder so ähnlich geht es sehr, sehr vielen Menschen! Viele leiden unter Prüfungsangst oder extremer Aufregung. Doch die wenigsten reden darüber.

Und das nicht nur in „klassischen“ Prüfungen. Nein, es geht um Situationen, in den wir im Mittelpunkt stehen, in denen wir unsere Leistung und Wissen abrufen müssen bzw. unsere Leistung geprüft wird.

Prüfungen, Klausuren, Reden, Vorträge, Präsentationen, wichtige Gespräche – egal ob Kundengespräche, Verhandlungen oder Vorstellungsgespräche, klassische Vorstellungsrunden, sportliche Wettkämpfe,…

Die Ursachen für Prüfungsangst, extreme Aufregung und Lampenfieber sind vielfältig. Doch die Symptome sind sehr ähnlich. Warum? Weil der Mechanismus dahinter der gleiche ist.

Warum? Ganz einfach: Ihr Gehirn versetzt Sie und Ihren Körper in den absoluten Notzustand.
Notzustand? Ja! Ihr Gehirn signalisiert Ihnen: ACHTUNG bring dich in Sicherheit!
Und es bereitet Ihren Körper schon mal optimal dafür vor.

Warum auch immer… Ihr Unterbewusstes glaubt, dass Sie sich in Gefahr befinden. (Die Ursachen dafür sind sehr unterschiedlich.)

Und da Ihr Unterbewusstes das glaubt und „leider“ nicht unterscheidet, ob es der Realität entspricht oder nicht, drückt es den „Notfallknopf“ und Ihr Körper geht in den Alarmbereitschaft.

Sobald der Notfallknopf aktiviert ist, läuft alles weitere ganz automatisch ab. Denn es wird Adrenalin ausgeschüttet. Und einmal ausgeschüttet, durchströmt es Ihren Körper und Sie haben den Salat…

Wie Sie sich dann fühlen, wissen Sie ja am besten…

Prüfungsangst

Es gibt viele Formen der Prüfungsangst. Ganz egal in welcher Situation. Da, wo die Aufregung oder das Lampenfieber extrem ist. Da, wo wir einfach nicht wir selbst sind und uns wünschen würden, uns einfach „normal“ zu fühlen.

Lampenfieber, extreme Aufregung, Angst in prüfungsähnlichen Situationen

  • Prüfungen aller Art
  • Reden und Vorträge
  • Präsentationen
  • wichtige Gespräche und Verhandlungen
  • Vorstellungsrunden
  • sportliche Wettkämpfe

Da, wo wir

  • im Mittelpunkt stehen
  • Erwartungen gerecht werden „müssen“
  • uns blamieren könnten
  • Versagensängste aufkommen
  • Selbstzweifel aufblühen
  • alle anderen sowieso besser sind
  • uns einfach unwohl und schlecht fühlen

Sie haben es satt und wollen etwas ändern?

Selbstsicher, ruhig und souverän in die nächste Situation!

Endlich Ihre Prüfungsangst, Ihr Lampenfieber, Ihre Redeangst überwinden?

Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrem Vorhaben zu unterstützen.