wie gute Vorsätze umsetzen Ziele erreichen

Wie du Schritt für Schritt deine Vorsätze umsetzt und endlich dein Ziel erreichst

Kennst du das... Das neue Jahr hat begonnen und die guten Vorsätze sind noch ganz präsent.

Doch schon nach ein paar Wochen (oder sogar Tagen) scheint alles beim Alten zu sein. Der Alltag hat dich wieder, die guten Vorsätze sind in Vergessenheit geraten und irgendwie hat sich rein gar nichts verändert - nur die Jahreszahl 😉 

Genau so geht es den meisten von uns...

More...

Doch wie wäre es, wenn es dieses Mal anders ist?

Wie wäre es, wenn du deine guten Vorsätze wahr werden lassen könntest?

Deshalb gebe ich dir hier die 7 bewährten Schritte und meine 7 besten Tipps, um genau das zu erreichen.

Setze deine Vorsätze um, bleibe dran und genieße das Ergebnis!


7 Schritte für deine Vorsätze und Ziele:

#1 Nimm dir bewusst ein paar Minuten Zeit, um dir in Ruhe ein paar Gedanken machen zu können. Am besten jetzt gleich 😉 Wenn nicht jetzt -- wann dann?

#2 Überlege dir, in welchem Bereich du etwas verändern möchtest? Gesundheit, Familie/Soziales/Beziehung, Selbst/Persönlichkeit, Beruf/Karriere, Finanzen

#3 Was ist dein konkretes Ziel? Wie sollte optimalerweise das Ergebnis aussehen?

#4 Warum willst du dieses Ziel erreichen? Was ist deine Motivation dafür?

#5 Wie willst du dorthin kommen? Was kannst du machen, um es zu erreichen?

#6 Lege dir Etappenziele, Meilensteine, kleine Zwischenziele fest. Plane dein Weg dorthin.

#7 Entscheide dich für dein Ziel und schließe mit dir selbst einen Vertrag ab.


7 Tipps für deine Vorsätze und Ziele:

#1 Schreibe deine Vorsätze aufDenn Studien zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches erhöht ist, dass du dann dein Ziel bzw. deinen Vorsatz erreichst. Wie du sie am besten aufschreibst findest du hier: Ziele aufschreiben

#2 Mache dir einen möglichst konkreten Plan für die ersten 2 Wochen! Damit fällt dir die Umsetzung leichter und du bleibst dran.

#3 Überlege dir, wie du dich täglich selbst daran erinnern kannst, damit du am Ball bleibst. Schreibe es in deinen Kalender. Nutze bunte Klebezettel und platziere sie an Orten, wo sie dir auffallen. Nutze die Erinnerungsfunktion in deinem Handy, ...

#4 Erzähle anderen von deinen Plänen oder suche dir jemanden, mit dem du dich darüber austauschen oder sogar gemeinsam starten kannst. Gemeinsame Vorsätze und Ziele verbinden und motivieren zum Dranbleiben.

#5 Setze dir realistische Ziele. Denn wenn die Erwartung zu hoch ist, kann es schnell sein, dass du die Motivation verlierst.  

#6 Überprüfe nach ein paar Wochen dein Ziel bzw. dein Vorankommen. Passe gegebenenfalls Schritte oder Unterziele an, damit es realistisch bleibt. Denn all das ist nicht in Stein gemeißelt und ist veränderbar! Es ist dein Ziel und du kannst es so verändern, damit es gut zu dir passt.

#7 Erkenne und feier deine bereits erreichten Erfolge, auch wenn sie noch so klein sind. Das ist Belohnung pur für dein Unterbewusstsein und es wird dich noch besser unterstützen können.


Wenn du noch eine kleine Hilfestellung zum Aufschreiben deiner Vorsätze und Ziele brauchst, dann schaue dir diesen Blogartikel "Ziel formulieren und erreichen" an.

Ich wünsche dir nun ganz viel Spaß und Erfolg beim Umsetzen und Erreichen deiner Vorsätze.

Lass es dir gut gehen und genieße dein Jahr!

Auf ein wundervolles, neues Jahr!

Herzliche Grüße

Deine Karen


PS: Was ist dein Vorsatz für das neue Jahr? Und warum sind deine guten Vorsätze bisher gescheitert? Lasse uns daran teilhaben und schreibe es in die Kommentare! 


PPS: Wusstest du, dass auf Platz 1 der guten Vorsätze für 2019 "Stress vermeiden oder abbauen" steht? Wenn es auch dein Vorsatz ist, dann schaue dir das an: KLICKE jetzt hier

1 Antwort
  1. Tanja sagte:

    Klasse. Vielen Dank.
    Das mit dem „nicht in Stein gemeißelt“ gefällt mir. Da ich mich oft scheue meine Ziele aufzuschreiben, weil ich denke, dass es gleich Hand und Fuß haben muss.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.